RATENSTRUKTUR

  • In Anlehnung an Ihre gedruckte, kalkulierte Preisliste bauen wir eine optimierte Ratenstruktur sowohl für den Verkauf über Ihre eigene Hotelwebseite, als auch für Ihre Online-Verkaufsplattformen.
  • Der Unterschied zwischen einem Preis und einer Rate sind die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten von Preisen mit Buchungs- Aufenthalts- und Stornobedinungen.
  • Klassische Tagesraten, welche an die Auslastung angepasst werden können mit den Standard-Stornoregelungen, lassen sich hervorragend mit LongStay und/oder Frühbucher Raten kombinieren.
  • Auch empfiehlt es sich die Raten auf der Hotelwebseite mit lockereren Buchungsbedingungen zu versehen, ähnlich den Raten in den OTAs. Es ist nicht immer nur der Preis das ausschlaggebende Argument für eine Buchung.
  • Wir beobachten zudem, dass Buchungen aus den Sozialen Medien und der Buchungsmaschine der Hotelwebseite stabiler sind, als Buchungen aus den Onlineagenturen.

Weitere Ratenmöglichkeiten – je nach Lage und Art des Betriebes:

  • Flex Raten
  • Short Stay und/oder MidWeek
  • Stammgastangebot und/oder Facebookrate
  • Firmenraten
  • Seminarraten (auch in Kombination mit der Seminarpauschale)
  • Mitarbeiterraten